Menu
menu

Ansprechpartner im Sachgebiet Strahlenschutz

Anfragen zu Anzeigen oder Genehmigungen von Röntgeneinrichtungen, Störstrahlern und radioaktiven Stoffen richten Sie bitte schriftlich an folgende E-Mail-Adresse oder senden Sie Ihre Anfragen an die Hausanschrift des LAV.

Hausanschrift:

Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt

Freiimfelder Straße 68

06112 Halle (Saale)


E-Mail: LAV-strahlenschutz(at)sachsen-anhalt.de

 

Für spezielle Anfragen können Sie die jeweils zuständigen Mitarbeiter unter den angegebenen Telefonnummern kontaktieren.

Erforderliche Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz


MPE und Kenntnisse sonstiges medizinisches Personal:

Tel.: (0340) 6501-210

Bereich Technik:

Tel.: (0340) 6501-166

 

Ermächtigung von Ärzten nach § 175 Strahlenschutzverordnung

 

Tel.: (0345) 5243-291

 

 

Meldung eines bedeutsamen Vorkommnisses nach § 108 Strahlenschutzverordnung

 

Tel.: (0345) 5243-291

 

Bestimmung von Sachverständigen und damit im Zusammenhang stehende Aufgaben 

 

Tel.: (0345) 5243-217

 

 

Anerkennung von Kursen nach § 74 des Strahlenschutzgesetzes

 

Tel.: (0345) 5243-217

 

 

Schutz vor Radon an Arbeitsplätzen in Innenräumen

 

Tel.: (0345) 5243-217

 

 

Genehmigungen nach § 12 Abs. 1 Nr. 1 des Strahlenschutzgesetzes (Beschleuniger)

 

Bereich Medizin:     

Tel.: (0340) 6501-210

 

Bereich Technik:   

Tel.: (0340) 6501-210

 

 

Genehmigungsbedürftige Beförderung nach § 27 des Strahlenschutzgesetzes

 

Tel.: (0340) 6501-166