Menu
menu

Links

Institutionen

Rechtliche Regelungen

    Meldeformulare

    Stand: 07.08.2013

    Im Falle der Nichteinhaltung von Grenzwerten und der Zulassung von befristeten Abweichungen für chemische Parameter der Anlage 2 der Trinkwasserverordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 28.11.2011 (BGBl. I S. 2370), zuletzt geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 05.12.2012 (BGBl. I S. 2562) sind für die nach § 10 Absätze 3, 5 und 6 der Änderungsverordnung geforderten Meldungen die Formulare D1 – D3 zu verwenden.

    D1
    Meldung über die Zulassung einer Abweichung nach Art. 9 Abs. 7 TW-RL
    (Erste zugelassene Abweichung)

    D2
    Meldung über die Zulassung einer Abweichung nach Art. 9 Abs. 1 TW-RL
    (Zweite zugelassene Abweichung)

    D3
    Antrag auf Zulassung einer dritten Abweichung nach Art. 9 Abs. 2 TW-RL

    Nächste Veranstaltungen ...
    Am 17.06.2020 findet in Magdeburg die nächste Fortbildungsveranstaltung »Sozialpsychiatrischer Dienst« statt. Anmelde- und Programminformationen entnehmen Sie bitte diesem Flyer.
     
    Ankündigung des Fachbereiches Veterinärmedizin im Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt

    Die Tierärztekammer führt in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Verbraucherschutz einen Fortbildungskurs »Tierärztliche Bestandsbetreuung und Qualitätssicherung im Erzeugerbetrieb Rind« für Tierärzte/-innen durch. Informationen hierzu entnehmen Sie bitte diesem Flyer.