Menu
menu

Links

Institutionen

Rechtliche Regelungen

    Meldeformulare

    Stand: 07.08.2013

    Im Falle der Nichteinhaltung von Grenzwerten und der Zulassung von befristeten Abweichungen für chemische Parameter der Anlage 2 der Trinkwasserverordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 28.11.2011 (BGBl. I S. 2370), zuletzt geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 05.12.2012 (BGBl. I S. 2562) sind für die nach § 10 Absätze 3, 5 und 6 der Änderungsverordnung geforderten Meldungen die Formulare D1 – D3 zu verwenden.

    D1
    Meldung über die Zulassung einer Abweichung nach Art. 9 Abs. 7 TW-RL
    (Erste zugelassene Abweichung)

    D2
    Meldung über die Zulassung einer Abweichung nach Art. 9 Abs. 1 TW-RL
    (Zweite zugelassene Abweichung)

    D3
    Antrag auf Zulassung einer dritten Abweichung nach Art. 9 Abs. 2 TW-RL

    Nächste Veranstaltungen ...
    Am 16.10.2019 findet in Magdeburg die nächste Fortbildungsveranstaltung »Infektionsschutz« statt. Anmelde- und Programminfos entnehmen Sie bitte dem Flyer.

    Am 17.10.2019 findet in Magdeburg die nächste Fortbildungsveranstaltung »Infektionsschutz – SurvNet« statt. Anmelde- und Programminfos entnehmen Sie bitte dem Flyer.

    Am 23.10.2019 findet in Magdeburg die nächste Fortbildungsveranstaltung »Kinder- und Jugendzahnärztlicher Dienst« statt. Anmelde- und Programminfos entnehmen Sie bitte diesem Flyer.
     
    Am 30.10.2019 findet in Magdeburg die nächste Fortbildungsveranstaltung »Sozialpsychiatrischer Dienst« statt. Anmelde- und Programminfos entnehmen Sie bitte diesem Flyer.

    Ankündigung des Fachbereiches Veterinärmedizin im Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt

    Am 27. November 2019 findet in Bernburg-Strenzfeld von 09 Uhr 30–14 Uhr das nächste Fachgespräch statt.
    Die vom Fachbereich Veterinärmedizin, gemeinsam mit der Tierärztekammer Sachsen-Anhalt organisierte und durchgeführte Veranstaltung beinhaltet aktuelle Themen der Tierseuchenbekämpfung, des Tierschutzes und der Tiergesundheit.
    Die Tagesordnung sowie die Anmeldemodalitäten werden hier rechtzeitig an gleicher Stelle sowie in der Novemberausgabe 2019 des Deutschen Tierärzteblattes veröffentlicht.
    Wir freuen uns bereits jetzt auf ein Wiedersehen in Bernburg und auf eine interessante Veranstaltung!