Menu
menu

Berichte über die Schwerpunktaufgaben 2016

Thema des Berichts Download
Fortsetzung der Untersuchung der mikrobiologischen Beschaffenheit von Sahne aus Sahneautomaten in Dienstleistungsbetrieben
PDF
Fortsetzen der Untersuchungen auf Hepatitis E-Viren (HEV) in Lebern von Schweinen und Wildschweinen sowie WildfleischPDF
Fortsetzung der mikrobiologischen und chemischen Untersuchung (biogene Amine) von Thunfisch aus Gaststätten, Pizzerien, Pasta-Restaurants und ImbisseinrichtungenPDF
Nachweis und Zusammensetzung von Schutzatmosphäre in vorverpackten Wurstwaren und Fleischerzeugnissen aus Sachsen-AnhaltPDF
Kennzeichnung von vegetarischen Fleisch- und Wurstanaloga PDF
Fortsetzen der Untersuchungen auf nicht zugelassene und zugelassene OVO – Untersuchung von Tofu auf gentechnisch veränderte Sojabohnen PDF
Untersuchung von tiefgefrorenen Beerenfrüchten auf Noroviren und Hepatitis-A-VirenPDF
Bleigehalte in HonigPDF
Untersuchung von Weizenersatzprodukten auf ihre stoffliche Beschaffenheit und KennzeichnungPDF
Untersuchung von Fruchtsäften sachsen-anhaltinischer Hersteller unter besonderer Berücksichtigung der Vermarktung in Bag-in-Box-Verpackungen sowie mobiler MostereienPDF
Lose abgegebene Fertiggerichte mit Kartoffelsalat/Nudelsalat und panierten KomponentenPDF
Überprüfung der Verwendung und Kennzeichnung von Packgasen in abgepackten Gemüseerzeugnissen und Erzeugnissen von Nüssen und Schalenfrüchten PDF
Gehalte an ß-Carotin und Vitamin D in NahrungsergänzungsmittelnPDF
Ochratoxin A in KakaopulverPDF
Untersuchung von Obst- und Gemüseproben auf Rückstände von Phosphonsäure PDF
Untersuchung von natürlichen Mineral-, Quell- und Tafelwasser aus Sachsen-Anhalt hinsichtlich der ArsengehaltePDF
Untersuchung von Gegenständen mit Körperkontakt aus Schaumstoffen auf SchadstoffePDF
Rückverfolgbarkeit regionaler alkoholischer SpezialitätenPDF

 

 

Nächste Veranstaltungen ...

 

 

Vorankündigung

Das Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt, Fachbereich Veterinärmedizin, plant zusammen mit der Tierärztekammer Sachsen-Anhalt das 12. Stendaler Symposium vom 29. - 31. März 2023.

 

Schwerpunkte sind Tierseuchen und Tierschutz beim Rind.  Das Programm sowie die Anmeldeinformationen werden in Anfang 2023 im Tierärzteblatt und auf den entsprechenden Homepages veröffentlicht.