Menu
menu

Berichte über die Schwerpunktaufgaben 2018

Thema des Berichts Download 
Überprüfung der Auslobung laktosefrei bei Milchprodukten und SpeiseeisPDF
Überprüfung der Einhaltung der Leitsätze für Speiseeis durch Bestimmung des Fettgehaltes in unterschiedlichen FruchteissortenPDF

Untersuchung von Nitrat/Nitrit und Histamin in unverarbeitetem Thunfisch

PDF

Fortsetzen der Untersuchungen von Haus- und Wildschweinelebern in Abhängigkeit vom Tieralter in Sachsen-Anhalt auf Hepatitis-E-Viren

PDF

Untersuchung von auf Weihnachtsmärkten in Sachsen-Anhalt handwerklich geräucherten bzw. über dem Holzfeuer gegarten Fischerzeugnissen auf die Gehalte an polyzyklische aromatische KohlenwasserstoffePDF
Überprüfung des Methanolgehaltes von FruchtweinenPDF

Überprüfung von Konfitüren, Gelees und Fruchtaufstrichen aus handwerklicher Herstellung

PDF

Untersuchung von Gras- und Blattprodukten auf pathogene MikroorganismenPDF
Überprüfung des Gehaltes an Vitamin D in NahrungsergänzungsmittelnPDF
Fortsetzung der Überprüfung der mikrobiologischen Beschaf-fenheit von lose abgegebenen Anti-Pasti-Produkten und deren Kenntlichmachung bezüglich verwendeter Konservierungsstoffe und AllergenePDF
Überprüfung des HMF-Gehaltes in Honig aus dem Handel, insb. RestpostenmärktePDF
Untersuchung von fertigverpackten Backwaren, die besonders für Kinder aufgemacht sindPDF
Ernährungsphysiologische und mikrobiologische Untersuchung von fertig gegarten Speisen aus der Kindergarten- / SchulspeisungPDF
Ermittlung der verkehrsüblichen Beschaffenheit von "Heißer Schokolade"PDF
Untersuchung von Pflanzenölen und - fetten auf das Vorkommen von 2- und 3- MCPD-Fettsäureestern und Glycidyl-FettsäureesternPDF

 

 

Nächste Veranstaltungen ...

 

 

Vorankündigung

Das Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt, Fachbereich Veterinärmedizin, plant zusammen mit der Tierärztekammer Sachsen-Anhalt das 12. Stendaler Symposium vom 29. - 31. März 2023.

 

Schwerpunkte sind Tierseuchen und Tierschutz beim Rind.  Das Programm sowie die Anmeldeinformationen werden in Anfang 2023 im Tierärzteblatt und auf den entsprechenden Homepages veröffentlicht.