Menu
menu

Dezernat virologische, serologische und molekularbiologische Tierseuchendiagnostik

Dr. med. vet. Kerstin Albrecht
Dezernatsleiterin
Ansprechpartnerin für molekularbiologische und virologische Diagnostik
Tel: (03931) 631-425               
E-Mail: kerstin.albrecht[at]sachsen-anhalt.de

Dr. med. vet. Susanne Kenklies
stellvertretende Dezernatsleiterin
Ansprechpartnerin für Virologie einschließlich Geflügelvirologie, Tollwutserologie und virusbedingte Zoonosen
Tel: (03931) 631-281               
E-Mail: susanne.kenklies[at]sachsen-anhalt.de

Dr. med. vet. Bernd Gehrmann
Ansprechpartner für Rinderserologie
Tel: (03931) 631-318               
E-Mail: bernd.gehrmann[at]sachsen-anhalt.de

Dr. med. vet. Joachim Borgwardt
Ansprechpartner für Schweineserologie
Tel: (03931) 631-313               
E-Mail: joachim.borgwardt[at]sachsen-anhalt.de

Dr. rer. nat. Volker Herwig
Ansprechpartner für molukularbiologische Diagnostik
Tel: (03931) 631-493               
E-Mail: volker.herwig[at]sachsen-anhalt.de

In Weiterbildung

Jennifer Höche
Ansprechpartnerin für virologische Diagnostik einschließlich Fischvirologie
Tel.: (03931) 631-260
E-Mail: jennifer.hoeche[at]sachsen-anhalt.de

Dr. Simone Leidenberger
Ansprechpartnerin für Virologische Diagnostik einschließlich Fischvirologie
Tel: (03931)631-422
E-Mail: simone.leidenberger[at]sachsen-anhalt.de

 
Untersuchungsspektrum

 

  • Virologische, immunologische, serologische und molekularbiologische Untersuchung von veterinärmedizinischen Proben im Rahmen der Tierseuchenbekämpfung.
  • Tierartenspektrum: Rind, kleine Wiederkäuer, Schwein, Pferd, Geflügel und Fische.
  • Spezielle Untersuchungen:      
    Tollwut: Impftiterbestimmung
    Scrapie: Genotypisierung  
  • Herkunftsnachweis Rind
Nächste Veranstaltungen ...

Am 20.11.2019 findet in Magdeburg die nächste Fortbildungsveranstaltung »Kinder- und Jugenärztlicher Dienst« statt. Informationen zur Anmeldung und zum Programm entnehmen Sie bitte diesem Flyer.


Am 27.11.2019 findet in Magdeburg die nächste Fortbildungsveranstaltung »Krankenhaushygiene« statt. Informationen zur Anmeldung und zum Programm entnehmen Sie bitte diesem Flyer.

Am 27.11.2019 findet in Bernburg-Strenzfeld das nächste Fachgespräch zu aktuellen Themen der Tierseuchenbekämpfung, des Tierschutzes und der Tiergesundheit. statt. Anmelde- und Programminformationen entnehmen Sie bitte den verlinkten Dateien.
Die Tagesordnung sowie die Anmeldemodalitäten werden auch in der Novemberausgabe 2019 des Deutschen Tierärzteblattes veröffentlicht.