Dezernat virologische, serologische und molekularbiologische Tierseuchendiagnostik

Dr. med. vet. Kerstin Albrecht
Dezernatsleiterin
Ansprechpartnerin für molekularbiologische und virologische Diagnostik
Tel: (03931) 631-425               
E-Mail: Kerstin.Albrecht[at]sachsen-anhalt.de

Dr. med. vet. Susanne Kenklies
stellvertretende Dezernatsleiterin
Ansprechpartnerin für Virologie einschließlich Geflügelvirologie, Tollwutserologie und virusbedingte Zoonosen
Tel: (03931) 631-281               
E-Mail: Susanne.Kenklies[at]sachsen-anhalt.de

Dr. med. vet. Bernd Gehrmann
Ansprechpartner für Rinderserologie
Tel: (03931) 631-318               
E-Mail: Bernd.Gehrmann[at]sachsen-anhalt.de

Dr. med. vet. Joachim Borgwardt
Ansprechpartner für Schweineserologie
Tel: (03931) 631-313               
E-Mail: Joachim.Borgwardt[at]sachsen-anhalt.de

Dr. rer. nat. Volker Herwig
Ansprechpartner für molukularbiologische Diagnostik
Tel: (03931) 631-493               
E-Mail: Volker.Herwig[at]sachsen-anhalt.de

In Weiterbildung

Jennifer Höche
Asnprechpartner für virologische Diagnostik einschließlich Fischvirologie
Tel.: (03931) 631-260
E-Mail: Jennifer.hoeche[at]sachsen-anhalt.de

 

Untersuchungsspektrum

 

  • Virologische, immunologische, serologische und molekularbiologische Untersuchung von veterinärmedizinischen Proben im Rahmen der Tierseuchenbekämpfung.
  • Tierartenspektrum: Rind, kleine Wiederkäuer, Schwein, Pferd, Geflügel und Fische.
  • Spezielle Untersuchungen:      
    Tollwut: Impftiterbestimmung
    Scrapie: Genotypisierung  
  • Herkunftsnachweis Rind
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen
Logo des Netzwerkes Hygiene in Sachsen-Anhalt

 

Nächste Veranstaltungen ...

Vom 03.–05.04.2019 findet in Stendal das 11. Stendaler Symposium —
Fortbildungsveranstaltung zu den Schwerpunkten Tierseuchen und Tierschutz beim Rind statt. Hier finden Sie das Tagungsprogramm sowie Informationen für Teilnehmer.

Am 10.04.2019 findet in Magdeburg die nächste Fortbildungsveranstaltung »Sozialpsychiatrischer Dienst« statt. Programm und Anmeldeinfos entnehmen Sie bitte dem Flyer

Der 26. Gefahrgut-Treff Sachsen-Anhalt findet am 11. April 2019 in der Landgaststätte Schlaitz am Muldestausee statt. Unter dem Motto „Mit dem ADR 2019 in die Zwanziger Jahre“ informieren das Landesamt für Verbraucherschutz und seine Partner über Neuigkeiten zum Gefahrgut- und Fahrpersonalrecht. Weitere Information folgen.

Am 05.06.2019 findet in Magdeburg die nächste Fortbildungsveranstaltung »Kinder- und Jugendärztlicher Dienst« statt. Programm und Anmeldeinfos entnehmen Sie bitte dem Flyer.