Menu
menu

Fachgespräche Tierseuchenbekämpfung und Tiergesundheit

Absage des Fachgesprächs Tierseuchenbekämpfung, Tierschutz und Tiergesundheit am 23.11.2021 in Bernburg-Strenzfeld.

 

Am 23. November 2021 findet in Bernburg - Strenzfeld  von 09.30 – 14.00 Uhr das nächste Fachgespräch statt. Die vom Landesamt für Verbraucherschutz gemeinsam mit der Tierärztekammer organisierte und durchgeführte Veranstaltung widmet sich wie üblich aktuellen Themen der Tierseuchenbekämpfung, des Tierschutzes und der Tiergesundheit. Das Programm sowie die Anmeldemodalitäten werden unter Berücksichtigung der dann aktuellen Gegebenheiten auf Grund der Corona-​Pandemie rechtzeitig an dieser Stelle sowie in der Novemberausgabe 2021 des Deutschen Tierärzteblattes veröffentlicht. Wir freuen uns bereits jetzt auf ein Wiedersehen in Bernburg und auf eine interessante Veranstaltung!

Den Flyer finden Sie hier.

27.11.2019 in Bernburg/Strenzfeld

Programm

Vorträge

Zum Seitenanfang

28.11.2018 in Bernburg/Strenzfeld

Programm

Vorträge

Zum Seitenanfang

Nächste Veranstaltungen ...

Der Arbeitsschutztag 2022 wird am 22.09.2022 im Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) in der Corrensstraße 3, 06466 Seeland OT Gatersleben stattfinden.

Absage des Fachgesprächs Tierseuchenbekämpfung, Tierschutz und Tiergesundheit am 23.11.2021 in Bernburg-Strenzfeld.
 

Stendaler Rindersymposium erst wieder 2023
Das vom Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt gemeinsam mit der Tierärztekammer Sachsen-Anhalt ursprünglich für den 17.–19. März 2021 geplante und dann auf den 22.–24. September 2021 verschobene 12. Stendaler Symposium "Tierseuchen und Tierschutz beim Rind" muss infolge der nach wie vor zu großen Unsicherheiten infolge der COVID-19-Pandemie in diesem Jahr leider ausfallen.
Wir hoffen sehr, das Stendaler Symposium zum nächsten regulären Termin im Jahr 2023 mit neuem Schwung durchführen und in präsenter Form wieder in den gemeinsamen fachlichen Austausch treten zu können.