Menu
menu

Krankenhaushygiene/Allgemeine Hygiene

Das Landesamt für Verbraucherschutz berät und unterstützt die Gesundheitsämter, andere Institutionen sowie Gesundheits- und Gemeinschaftseinrichtungen zu allen baulich-funktionellen und betrieblich-organisatorischen Fragen der Hygiene.       

Wesentliche Schwerpunkte sind:  

  • Fachliche Beratung zu krankenhaushygienischen Problemen und zur Infektionsprävention,
  • Anfertigung von Stellungnahmen bei Neu-, Um- und Erweiterungsbauten von Krankenhäusern, medizinischen Einrichtungen sowie Gemeinschaftseinrichtungen,
  • Beratung und Unterstützung der Gesundheitsämter bei der Durchführung von Begehungen zum Hygienestatus in Krankenhäusern, Arzt- und Zahnarztpraxen, Alten- und Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen des Rettungsdienstes und Wäschereien, 
  • Hygienische Überprüfungen von raumlufttechnischen Anlagen in Krankenhäusern und Krankenhaus versorgenden Apotheken,
  • Erarbeitung von Empfehlungen zu ausgewählten Themen der Hygiene z. B. Rahmenhygienepläne,
  • Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen,
  • Mitarbeit bei Planung und Durchführung von epidemiologischen Projekten und Studien mit dem Ziel der Erfassung, Verhütung und Bekämpfung nosokomialer Infektionen.  
Nächste Veranstaltungen ...

 

 

Vorankündigung

Das Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt, Fachbereich Veterinärmedizin, plant zusammen mit der Tierärztekammer Sachsen-Anhalt das 12. Stendaler Symposium vom 29. - 31. März 2023.

 

Schwerpunkte sind Tierseuchen und Tierschutz beim Rind.  Das Programm sowie die Anmeldeinformationen werden in Anfang 2023 im Tierärzteblatt und auf den entsprechenden Homepages veröffentlicht.