Menu
menu

Untersuchungsanträge für Tierärzte/Tierhalter/Jäger

   
Untersuchungsanträge Öffnen/Download
Untersuchungsantrag Blutproben von Schweinen Antrag
Untersuchungsantrag: serologische Untersuchung Schaf/Ziege Antrag (12/2021)
Untersuchungsantrag: serologische Untersuchung Pferd Antrag
Untersuchungsantrag Geflügel-Serologie

Antrag (12/2019)

Wildschweinmonitoring: Untersuchungsantrag für Proben zum Wildschweinmonitoring

Antrag

Merkblatt zur Erfassung von Geo-Koordinaten bei Wildtieren

Untersuchungsantrag für BVD-Ohrgewebeproben Antrag

Untersuchungsantrag zur Routinesektion von Tierkörpern/Organen
Antrag
Merkblatt zum Transport von verendeten Tieren zur diagnostischen Untersuchung im Landesamt für Verbraucherschutz
Untersuchungsantrag zur forensischen Sektion von Tierkörpern / Organen

Antrag

(Achtung: bitte nur für Gerichts- und Versicherungsfälle verwenden!)

Untersuchungsantrag für Rinder Bitte senden Sie zur serologischen Diagnostik ausschließlich HIT-generierte Untersuchungsanträge ein
Anleitung zur Erstellung von Untersuchungsanträgen aus der HIT-Datenbank
Untersuchungsantrag für Tupfer-, Kot-, Haut-, Haarproben, Sekrete und Exkrete  

Antrag (12/2019)

Info Rinder-Salmonellen, Barcodebecher

Untersuchungsantrag auf aviäre Influenza

Antrag aviäre Influenza – Anlassproben
Antrag aviäre Influenza – Monitoring Sachsen-Anhalt (11/2019)

Informationen zur Untersuchung von AI-Probennahme für Geflügelausstellungen

Infoblatt AI-Probennahme

   
Untersuchungsantrag Tollwutantikörpertiter

Antrag deutsch/english

Merkblatt (07/2023)

Rabies antibody titration – State Office for consumer protection (07/2023)

Information für Tierhalter: Tollwut-Titerbestimmung für Heimtiere aus der Ukraine

Information für Tierärzte: Tollwut-Titerbestimmung für Heimtiere aus der Ukraine

 

 

Untersuchungsantrag  – Tollwut (Tierkörper/Kopf mit Gehirn) Antrag
   
Antrag zur Untersuchung auf amerikanische Faulbrut Antrag amtliche Untersuchung
Antrag freiwillige Untersuchung
Informationsblatt Hinweise zur Entnahme und Einsendung von Futterkranzproben
   
Untersuchung auf BSE-/TSE- und CWD-Proben Antrag
   
Zoonosenkontrollen in Brütereien Antrag
   
Zoonosenkontrolle in Hühner- und Truthühnerhaltungen Antrag

Zum Seitenanfang

Nächste Veranstaltungen ...

13. Stendaler Symposium

Das Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt, plant zusammen mit dem Bundesverband der beamteten Tierärzte e.V. das 13. Stendaler Symposium vom 26. – 28. März 2025.

Schwerpunkte sind Tierseuchen und Tierschutz beim Rind.  

Um entsprechende verbindliche Beitragsvorschläge (Vortrag und/oder Poster) einschließlich einer Kurzbeschreibung wird gebeten. Bitte senden Sie diese mit den Kontaktdaten des Verfassers bis zum 30. September 2024 an folgende E-Mail-Adresse:

LAV-Symposiumstendal(at)sachsen-anhalt.de

Da die Erfahrung eine hohe Zahl an Rückmeldungen erwarten lässt, kann möglicherweise nicht jeder Vortragswunsch berücksichtigt werden. Wir bitten um Verständnis.