Menu
menu

19. Arbeitsschutztag Sachsen-Anhalt am 22.09.2022 in Gaterleben

Arbeitsschutztag 2022

Stand: 09/2022
Publikationsart: Flyer
Download: hier

Vorträge

  • Prof. Dr.-Ing. Schmauder (Technische Universität Dresden)

Mobiles Arbeiten

  • Herr Cernavin (Stiftung „Mittelstand-Gesellschaft-Verantwortung“)

Arbeitsschutz nutzt Wertschöpfung

  • Herr Meissner (Saale Energie GmbH –Kraftwerk Schkopau)

Betriebliches Hygienekonzept – Was müssen KMU auch ohne Corona beachten?

  • Frau Dr. A. Gabel (Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung)

Überwachungsbedürftige Anlagen – Was müssen kleine und mittlere Unternehmen beachten?

  • Herr Dr. D. Gabel (Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg)

Explosionsschutz in Wissenschaft und Praxis

  • Herr Beck (TÜV Nord)

Prüfung von überwachungsbedürftigen Anlagen – Was müssen Betreiber beachten?

  • Frau Prof. Dr. Nebe (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg)

Die Gefährdungsbeurteilung nach dem Mutterschutzgesetz in der betrieblichen Praxis

  • Herr Blume (Firma SIDI Blume)

Praxisgerechte Umsetzung des Mutterschutzgesetzes in kleinen Unternehmen

Zum Seitenanfang

Nächste Veranstaltungen ...

Fortbildungsveranstaltung Infektionsschutz Tuberkulose

am 22.03.2023

Weitere Informationen finden Sie hier.

Stendaler Symposium „Tierseuchen und Tierschutz beim Rind“

Das Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt, die Tierärztekammer Sachsen-Anhalt und der Bundesverband der beamteten Tierärzte e. V. - Vereinigung der Tierärztinnen und Tierärzte im Öffentlichen Dienst (BbT) laden vom 29. - 31. März 2023 zum 12. Stendaler Symposium „Tierseuchen und Tierschutz beim Rind“ ein.

Das Programm sowie die Anmeldeinformationen werden im Februarheft 2023 des Deutschen Tierärzteblattes veröffentlicht. Sie finden diese Informationen auch hier auf unserer Homepage.

Fortbildungsveranstaltung GBE-Schulung

Kleinräumige Auswertung der neuen Kommunalreports im Kinder- und Jugendzahnärztlichen Dienst 

am 17. und 18.04.2023

Weitere Informationen finden Sie hier.

Referiernachmittag Lebensmittelsicherheit

am 19.04.2023

„Lebensmittelauthentizität“
Interdisziplinäre Fortbildungsveranstaltung für Tierärzte, Lebensmittelchemiker und Lebensmittelkontrolleure

Weitere Informationen finden Sie hier.

Fortbildungsveranstaltung GBE-Schulung

Kleinräumige Auswertung der neuen Kommunalreports im Kinder- und Jugendärztlichen Dienst

am 19. und 20.04.2023

Weitere Informationen finden Sie hier.